Geburt und Hypnose

 

Jede Geburt ist ein einzigartiges, von der Natur meist optimal inszeniertes Ereignis, das einen positiven Umgang verdient!

Die Geburtshyp­nose unterstützt nicht nur den natürlichen Verlauf einer Geburt. Es ist eine wissenschaftlich fundierte Methode, um die Geburt mit Hypnose zu erleichtern und Geburtsschmerzen zu reduzieren. Geburt und Hypnose ist ebenso gut geeignet für den Einsatz im Krankenhaus, wie auch im Geburtshaus oder bei Hausgeburten. Sie wird langjährig mit Erfolg im Bereich der Geburtshilfe eingesetzt.

Bei der Geburtshypnose geht es darum, bereits im Vorfeld durch ausreichende Informationen zum Geburtsvorgang Ängsten entgegenzuwirken und so mögliche Anspannungen zu lösen und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken. Wie sich ein Spitzensportler mental auf einen Marathon vorbereitet, bereiten sich Frauen mit der Geburtshypnose mental auf die Geburt ihres Kindes vor. 

Studien belegen, dass die Hypnose während der Schwangerschaft und unter der Geburt die Geburtsdauer verkürzt. Die Frau erlebt die Geburt bewusster und positiver und die Gabe von Schmerzmittel kann reduziert werden.

 

Kosten

Eine Geburtshypnose - Sitzung dauert ca. 2 Stunden und kostet CHF 250.- inkl. Aufnahme der Hypnose.

 

Folgesitzung CHF 150.- pro Stunde